Mo - Fr Kundenbetreuung +49 3022 180999
Kostenloser Versand ab €35

Bedienungs- und Schulungsanleitung für das Fernschulungshalsband

BITTE UNBEDINGT  LESEN


Wichtige Sicherheits Informationen

WARNUNG Nicht für den Einsatz mit aggressiven Hunden. Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn Ihr Hund aggressiv ist, oder wenn Ihr Hund anfällig für aggressives Verhalten ist. Aggressive Hunde können schwere Verletzungen und sogar den Tod ihres Besitzers und anderer herbeiführen. Wenn Sie unsicher sind, ob dieses Produkt für Ihren Hund geeignet ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt oder einen zertifizierten Trainer.

ACHTUNG Sicherheit beim Leinen-Training. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie und Ihr Hund sicher sind, während Sie das Leinen-Training lernen. Ihr Hund sollte an einer starken Leine sein, lang genug für ih, um, einen Gegenstand zu jagen, aber kurz genug, damit er nicht eine Straße oder andere unsichere Bereich zu erreichen kann. Sie müssen auch körperlich stark genug sein, um Ihren Hund zurückzuhalten, wenn er versucht, zu jagen.

ZU BEACHTEN Gefahr von Hautschäden. Bitte lesen und befolgen Sie die Anweisungen in diesem Handbuch. Die richtige Passform des Kragens ist wichtig. Ein Kragen, der zu lange getragen oder zu eng am Hals des Haustieres gemacht wird, kann hautverursachen Schaden. Von Rötung bis zu Druckgeschwüren; dieser Zustand ist allgemein als Bettwunden bekannt.

  • Vermeiden Sie es, das der Hund das Halsband für mehr als 12 Stunden pro Tag trägt.
  • Wenn möglich, drehen sie all 1 – 2 Stunden das Halsband weiter.
  • Überprüfen Sie die Passform, um übermäßigen Druck zu verhindern; folgen Sie den Anweisungen in diesem Handbuch. Schließen Sie niemals eine Leine an den elektronischen Kragen an; es wird zu einem übermäßigen Druck auf die Kontakte führen.
  • Wenn Sie ein separates Halsband für die Leine verwenden, üben Sie keinen Druck auf ds elektronische Halsband aus.
  • Reinigen Sie den Halsbereich des Hundes und die Kontakte des Halsbandes wöchentlich mit einem feuchten Tuch.
  • Wenn Hautausschlag oder Wunde gefunden wird, beenden Sie die Verwendung des Halsbandes, bis die Haut geheilt ist. Wenn der Zustand über 48 Stunden anhält, suchen Sie ihren Tierarzt auf.

Diese Schritte helfen Ihnen, Ihr Haustier sicher und komfortabel zu halten. Millionen von Haustieren fühlen sich komfortabel, während sie Edelstahlkontakte tragen. Einige Haustiere reagieren empfindlich auf den Druck der Kontakte. Sie können nach einiger Zeit feststellen, dass Ihr Haustier sehr tolerant gegenüber dem Halsband ist. Wenn ja, können Sie einige dieser Vorsichtsmaßnahmen weglassen. Es ist wichtig, die tägliche Überprüfung des Kontaktbereichs fortzusetzen. Wenn Rötungen oder Wunden gefunden werden, beenden Sie die Anwendung, bis die Haut vollständig verheilt ist

Benötigt warden:
1. Schraubendreher
2. Schere

EIGENSCHAFTEN

BEDIENUNGSANLEITUNG 

STEP 1:  An – Ausschalten Collar P 610
  1. Schrauben Sie Die Antenne an den Sender
  2. Drücken Sie eine beliebige Taste am Sender.
    Die blaue Hintergrundbeleuchtung des Displays bleibt ca. 30 Sekunden lang nach einem Knopfdruck eingeschaltet.  Wenn keine weitere Aktion durchgeführt wird, schalte sich zuerst die Hinyterggrundbeleuchtung aus und anch weiteren 5 Minuten wechselt der Sender in den Energiesparmodus. Durch drücken einer beliebigen Taste, wird das Display wieder aktiviert
Einschalten
  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis die grüne.  LED aufleuchtet. (Dies dauert ungefähr 3 Sekunden.)
  1. Lassen Sie den Schalter los.  Im normalen Modus blinkt die grüne LED alle 5 Sekunden, um anzuzeigen, daß das Empfängerhalsband eingeschaltet ist und bereit ist, ein Signal vom Handsender zu empfangen.
Ausschalten
  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis die rote LED erlischt. (Dies dauert ungefähr 6-8 Sekunden.). 

  2. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.

Hinweis: Um die Lebensdauer der Batterien zu verlängern, schalten Sie das Empfängerhalsband aus, wenn es nicht verwendet wird.

STEP 2:  Arbeitsweise des Senders

TONETaste (Schwarz mit Balken):
Sendet einen hörbaren Ton an das Halband. Es wird keine Stimulation abgegeben.

VIBRA-Taste (Orange mit Punkt) / SHOCK-Taste (Schwarz mit Balken):
Sendet Vibrationen / Stöße durch die Kontaktpunkte am Halsbande+mpfänger in der auf der Digitalanzeige angezeigten Stärke. Wenn der Sender länger als10 Sekunden hintereinander gedrückt wird, tritt eine Zeitüberschreitung auf, und Vibrationen / Stöße können 5 Sekunden lang nicht abgegeben werden. Sie müssen die Taste nach Ablauf der 5-Sekunden-Zeit wieder loslassen und erneut drücken, bevor zusätzliche Vibrationen / Stöße abgegeben werden können.

Hund 1/2 Kippschalter
Auf der oberen linken Seite des Senders befindet sich ein Kippschalter, mit dem zwischen Hund 1 und Hund 2 umgeschaltet werden kann.
Vibra / Shock Up Button (): Erhöht die Vibrations- / Schockstufe um 1.
Vibra / Shock Down-Taste (): Verringert die Vibrations- / Schockstufe um1

STEP 3:  Halsbandbefestigung

Der Empfänger / das Halsband sollte so angebracht sein, dass die Kontaktpunkte aus chirurgischem Edelstahl fest gegen die Haut des Hundes drücken. Bei richtiger Anpassung sollten Sie in der Lage sein, einen oder zwei Finger genau zwischen das Halsband und die Haut Ihres Hundes zu legen und er sollte sich nicht am Hund bewegen.

Der beste Ort für die Empfänger- / Halsbandbox ist zu beiden Seiten der Luftröhre des Hundes. Durch eine zu lockere Befestigung kann sich der Empfänger / das Halsband am Hals des Hundes bewegen. In diesem Fall können die Kontaktstellen die Haut reiben und Reizungen verursachen. Wenn der Empfänger / das Halsband zu eng ist, können die Hunde Schwierigkeiten beim Atmen haben.

STEP 4:  So finden Sie die beste Vibrations- / Schockstufe

Das Gerät verfügt über eine Wipp Schalter zur Steuerung der Vibrations- / Schockstufe, wobei Stufe 1 die niedrigste und Stufe 16 die höchste Stufe ist.

Das für Ihren Hund am besten geeignete Vibrations- / Schockniveau hängt vom Temperament und der Empfängnisschwelle Ihres Hundes für Vibration / Schock ab. Beginnen Sie immer auf der untersten Ebene und arbeiten Sie sich nach oben.

Das geeignete Niveau kann gefunden werden, wenn der Hund auf die Vibration / den Schock mit einer milden Reaktion reagiert, wie z. B. einer Anspannung der Nackenmuskulatur. Der Vibrations- / Schockpegel kann variieren je nach Trainingssituation. Wenn Hunde stark abgelenkt sind, benötigen sie ein höheres Maß an Vibration / Schock.

STEP 5:  Abstand maximieren

Das Gerät hat eine Reichweite von 600 Metern. Der Bereich kann abhängig von der Art und Weise, wie der Sender gehalten wird, variieren. Halten Sie den Sender von Ihrem Körper fern, um die größte Reichweite zu erzielen. Halten Sie das Gerät für maximale Signalstärke ordnungsgemäß aufgeladen.

*Vermeiden Sie es, die Antenne zu berühren, da sonst die Reichweite erheblich abnimmt.

STEP 6:  Die LCD & LED Anzeige

Sender-LED-Anzeigelampe - Funktion und Anzeige

Knopf

Funktion

Sender-Anzeigelampe

TON

(Schwarz mit Balken)

Sendet einenTon an das Halsband

Rote LED leuchtet für die Dauer des Tastendrucks

VIBRATION

(Orange mit Punkt)

Sendet Vibrationen  entsprechend des, in der Digitalanzeige angezeigten, aktuellen Pegels (die Vibration dauert 5 Sek lang, wenn die Taste 10 Sekunden lang ununterbrochen gedrückt wird, wird sie nach einer Zeitüberschreitung zurückgesetzt).

Rote LED leuchtet für die Dauer des Tastendrucks

SCHOCK

 (Schwarz mit Balken)

Sendeteinen Schock  entsprechend des, in der Digitalanzeige angezeigten, aktuellen Pegels (er dauert 5 Sek, wenn die Taste 10 Sekunden lang ununterbrochen gedrückt wird, wird sie nach einer Zeitüberschreitung zurückgesetzt).

 

Rote LED leuchtet für die Dauer des Tastendrucks

TON und VIBRATION

Tasten gleichzeitig drücken

Transmits Pairing command to Receiver Collar

Rote LED leuchtet für die Dauer des Tastendrucks


Empfänger-Anzeigelampe - Funktion und Reaktion

Halsband Empf4nger Function

Grüne LED

Power on

Blitzt einmal

Normalbetrieb - Gute Batterie

1 Blitz alle 5 Sekunden

Trainingston

Für die Länge des drücken der TONE -Taste

In Paarungsposition

Blinkt einmal pro Sekunde innerhalb von 16 Sekunden

Pairing komplett

Blinkt fünfmal schnell

Aufladen abgeschlossen

Solange das Ladegerät angeshlossen ist

Empfängerhalsbandfunktion

Rote LED-blinkt

Ausschalten

An für 3 Sekunden

Normalbetrieb - Batterie schwach

  Blinkt schnell

Vibration/Schock

 Solange VIBRA/SHOCK gedrückt wird

Aufladen

 Beim Laden innerhalb von 2-3 Stunden

 
 STEP 7:  Batterie Laden

Das Gerät verwendet Lithium-Polymer-Batterien.
1. Laden Sie das Gerät auf, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden.
2. Laden Sie die Batterien nicht in der Nähe von brennbaren Substanzen auf.
3. Laden Sie die Batterien vollständig auf, wenn das Gerät 3 Monate oder länger ohne Verwendung gelagert werden soll.

Laden Sie das Gerät auf, wenn:

  • Die Anzeigelampe am Halsband leuchtet rot und blinkt schnell.
  • Die 3-Balken-Anzeige auf dem Sender-LCD zeigt nur 1 Balken an.
  • Die Anzeigelampe am Sender oder Empfänger leuchtet nicht auf. Die Anzeigelampe am Sender oder Empfänger leuchtet kurz auf, wenn eine der Modustasten gedrückt wird.

Ladevorgang des Akkus

HINWEIS: Das Gerät ist teilweise aufgeladen, wenn es unsere Einrichtung verlässt. Wenn Sie das Halsband erhalten haben, müssen Sie es vor dem ersten Gebrauch 4 Stunden lang aufladen.

  1. Heben Sie die Gummiabdeckungen an, um die Ladebuchse des Sender- / Empfängerhalsbands zu schützen.
  2. Schließen Sie die Ladeanschlüsse wie unten gezeigt an die Ladebuchse des Sender- und Empfängerhalsbands an.
  3. Schließen Sie den USB-Anschluss an den Ladeadapter an.
  4. Schließen Sie das Ladegerät an eine Standardsteckdose an.
  5. Laden Sie das Gerät für die erste Ladung 4 Stunden lang auf. Das Aufladen dauert nur 2-3 Stunden.
    Hinweis: Die Batterieanzeige am Sender rollt und die Anzeigelampe leuchtet während des Ladevorgangs konstant rot. und die Batterieanzeige leuchtet konstant und die LED-Anzeigelampe blinkt, wenn sie vollständig aufgeladen ist.Die Anzeigelampe am Empfängerhalsband leuchtet während des Ladevorgangs konstant rot und die grüne Anzeige leuchtet auf, wenn der Akku vollständig aufgeladen ist.
  1. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, ziehen Sie den Ladestecker ab.
STEP 8:  So koppeln SieSender-und Empfängerhalsband

Wenn Ihr Empfängerhalsband nicht piept, wenn die TONE-Taste des Senders gedrückt wird, oder wenn Sie das Gefühl haben, dass das Empfängerhalsband nicht auf den Sender reagiert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Paar zu koppeln:

  1. Nehmen Sie das Halsband vom Hund und S. schalten Sie es aus. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis die grüne LED am Empfängerhalsband jede Sekunde blinkt. Dies dauert 16 Sekunden, innerhalb derer das Pairing abgeschlossen sein sollte.
  2. Drücken Sie die TONE- und VIBRATE-Taste des Fernsenders gleichzeitig, bis die grüne LED am Empfängerhalsband fünfmal schnell blinkt, um anzuzeigen, dass die Kopplung abgeschlossen ist.

2 Hunde System
HINWEIS: Wenn Sie dem Trainingssystem ein weiteres Empfängerhalsband hinzufügen möchten, stehen dort, wo Sie Ihr Gerät gekauft haben, zusätzliche Empfängerhalsbänder zur Verfügung.

Fernsender
1. Stellen Sie den Kippschalter auf 2.
2. Schalten Sie das Empfängerhalsband für Hund 2 ein und drücken Sie eine beliebige Modustaste, um die Funktion zu überprüfen.
3. Wenn das Empfängerhalsband von Hund 2 nicht reagiert. ist Möglicherweise ist eine Kopplung erforderlich. Wiederholen Sie die Schritte unter Koppeln des Halsbandes für Fernsender und Empfänger

STEP 9:  How to use the Test Light

 

  1. Schaltern Sie den Empfänger an
  2. Halten Sie die Kontakte der Prüflampe an die Kontaktpunkte.
  3. Drücken Sie die SHOCK-Taste am Fernsender.
  4. Das Testlicht blitzt.
    Hinweis: Bei höheren Schockstufen blinkt das Testlicht heller. 
  5. Schalten Sie das Halsband aus 
  6. Behalten Sie das Testlicht für zukünftige Tests.
    Hinweis: Wenn die Prüflampe nicht blinkt, laden Sie den Empfänger auf und testen Sie ihn erneut. Wenn die Testleuchte immer noch nicht blinkt, wenden Sie sich an den Kundendienst.

 

Trainings Leitfaden

Generelle Hinweise
  • Arbeiten Sie jeweils an einem Fehlverhalten oder lehren Sie jeweils einen Gehorsamsbefehl.

  • Wenn Sie sich beim Training zu schnell bewegen, kann Ihr Hund verwirrt werden.

  • Seien Sie konsequent. Korrigieren Sie Ihren Hund jedes Mal, wenn er sich schlecht benimmt.

  • Sofern Sie ihn nicht beaufsichtigen können, wird empfohlen, dass Sie Ihren Hund von Situationen fernhalten, in denen er sich in der Vergangenheit schlecht benommen hat.

  • Das Nachspielen solcher Situationen als Trainingseinheit kann jedoch Ihre Erfolgschancen erheblich verbessern.

  • Wenn Ihr Hund auf die Töne reagiert, indem er sich versteckt oder ängstlich reagiert, lenken Sie seine Aufmerksamkeit auf ein einfaches und angemessenes Verhalten wie den Befehl „Sitzen“.

  • Hunde sollten mindestens 6 Monate alt sein, bevor Sie das Trainingshalsband verwenden.

  • Lassen Sie nur verantwortungsbewusste Familienmitglieder das Trainingshalsband benutzen. Es ist kein Spielzeug!

  • Auch andere Haustiere in Hörweite sind von den Trainingstönen betroffen. Daher sollten Trainingseinheiten außerhalb der Hörreichweite anderer Haustiere durchgeführt werden.

WARNING:   Verwenden Sie niemals das Remote Training Collar, um aggressives Verhalten zu korrigieren oder zu beseitigen. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren örtlichen Tierarzt oder einen professionellen Trainer zu wenden, um festzustellen, ob Ihr Haustier möglicherweise aggressiv ist. Siehe Seite 3 für weitere Informationen. 

Garantie und  Reparatur Informationen

Informationen zur eingeschränkten Garantie
Der ursprüngliche Käufer dieses Geräts hat eine eingeschränkte Garantie.
Die Garantie beginnt ab dem Kaufdatum.
Zubehör wie Ladegeräte, Splitterkabel, Antennen, Gurte und Batterien sind nicht abgedeckt. Alle anfallenden Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden.
Die Arbeitsgebühren variieren je nach Umfang der erforderlichen Arbeiten.

Um die Garantie in Anspruch zu nehmen
Alle Produkte müssen mit einem Kaufnachweis versehen sein, um Reparaturarbeiten im Rahmen der Garantie einzuleiten. Wir empfehlen dringend, die Originalquittung aufzubewahren. Wenn zum Zeitpunkt des Service kein Kaufnachweis verfügbar ist, schätzen wir das Alter des Geräts anhand der Seriennummer. Schätzungen der Seriennummer können vom tatsächlichen Kaufdatum abweichen. Eine Seriennummernschätzung ist die einzige Methode zur Bestimmung eines ungefähren Kaufdatums ohne Kaufnachweis.

Nicht unter die Garantie fallen
Wir bieten KEINE Garantie für Produkte, die gebraucht oder als weiterverkauftes Produkt gekauft wurden. Wir ersetzen KEINE defekten Einheiten und erstatten KEINE Rückerstattung für Produkte, die vor mehr als  30 Tagen ab Kaufdatum bei uns gekauft wurden. Probleme mit dem Austausch und Rückerstattungen von Einheiten, die weniger als 30 Tage bei einem autorisierten Händler gekauft wurden, müssen direkt an den Händler gerichtet werden. Wenn die bei einem autorisierten Händler gekauften Produkte 30 Tage nach dem Kaufdatum gekauft wurden, senden Sie die Geräte bitte zur Wartung und Reparatur an uns. Wir übernehmen NICHT die Kosten für Reparaturen und Austausch aufgrund von Missbrauch durch den Besitzer oder Hund, unsachgemäße Wartung und / oder verlorene Einheiten. Wasserschäden an den wasserfesten Sendern und den wasserfesten Empfängern unserer Produktreihe werden nicht abgedeckt. Für alle Artikel, die direkt in den USA gekauft wurden, gilt eine eingeschränkte Garantie von 6 Monaten. Artikel, die von autorisierten Wiederverkäufern gekauft wurden, haben eine Garantie von 2 Monaten ab Kaufdatum.
Die Garantie erlischt, wenn das Gerät geändert wurde oder eine nicht autorisierte Person das Gerät bei Reparaturarbeiten beschädigt hat. Ein Batteriewechsel durch den Kunden während des ersten Jahres der eingeschränkten lebenslangen Garantie wird nicht empfohlen. Wenn der Kunde die Batterien austauscht, erlischt die Garantie, wenn das Gerät während des Austauschs durch den Eigentümer beschädigt wird. Wir behalten uns das Recht vor, Teile oder Zubehörteile, die beim Austausch und bei der Reparatur beschädigt wurden, aufzubewahren und zu entsorgen.

Verfahren für Reparaturarbeiten
Wenn das Gerät eine Fehlfunktion aufweist, lesen Sie bitte die „Anleitung zur Fehlerbehebung“ im Betriebs- und Schulungshandbuch, bevor Sie es zur Wartung zurücksenden.
Die Kosten für den Rückversand von Produkten im Rahmen der Garantie trägt der Kunde. Wir sind nicht verantwortlich für Einheiten, die beim Übergang beschädigt werden oder verloren gehen. Wir sind nicht verantwortlich für den Verlust von Schulungszeit oder Unannehmlichkeiten, während das Gerät repariert wird. Während der Reparaturzeit stellen wir keine Leihgeräte oder Entschädigungen zur Verfügung. Eine Kopie des Kaufbelegs mit dem Kaufdatum kann erforderlich sein, bevor mit den Garantiearbeiten begonnen wird. Bitte fügen Sie eine kurze Erläuterung des Problems bei und geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Stadt / Bundesland / Postleitzahl, Telefonnummer tagsüber, Telefonnummer abends und an E-Mail-Addresse.

Beachtung
Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen: (1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen, und (2) dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.

VORSICHT: Änderungen oder Modifikationen an diesem Gerät, die nicht ausdrücklich vom Hersteller genehmigt wurden, können zum Erlöschen der Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts führen.

HINWEIS: Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für digitale Geräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz gegen schädliche Störungen in einer Wohnanlage bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und strahlt möglicherweise Hochfrequenzenergie aus. Wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, kann es zu Funkstörungen kommen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen auftreten. Wenn beim Radio- oder Fernsehempfang Störungen auftreten, die durch Aus- und Einschalten des Geräts festgestellt werden können, wird der Benutzer aufgefordert, zu versuchen, die Störungen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu korrigieren:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder stellen Sie sie neu auf.
  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die sich von dem Stromkreis unterscheidet, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Kundendienst, den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker. 

Referenzgewichte für Hunde

  • Groß: Körperhöhe über 60 cm, Gewicht mehr als 39kg
  • Mittel: Körperhöhe zwischen 40cm und 60 cm, Gewicht zwischen 10kg und 39kg
  • Klein: Körperhöhe zwischen 25cm und 40 cm, Gewicht zwischen 3,9kg und 9.9kg
  • Mini: Körperhöhe unter 25 cm, Gewicht unter 3,9 KG